„Psychokrieg und Kriegspropaganda“: Venezuela sagt „Nein“ zu spanischem CNN

CNN-Gebäude© AP Photo/ Ric Feld,File

Die venezolanische Regierung hat den spanischsprachigen Ableger des US-TV-Senders CNN im Land abgeschaltet, wie internationale Nachrichtenagenturen melden.

 

„Sie diffamieren und verdrehen die Wahrheit“, zitiert Reuters die Regulierungsbehörde für Telekommunikation des Landes, Conatel.
Als Vorsichtsmaßnahme sei darum die Ausstrahlung von „CNN en Espanol“ unterbunden worden. Das englischsprachige Programm wird laut AFP weiterhin….

Kommentare sind geschlossen.