Noch viel mehr Millionen Euro für die „Flüchtlinge“!

Wer gedacht hätte, irgendwann würde der Geldfluß der deutschen Steuerzahler für die vielen armen Menschen dieser Welt, die es sich hierher verschlagen hat, versiegen, sieht sich wohl getäuscht. Hier zwei Meldungen, die nämlich das Gegenteil beweisen:

Wer sich nicht abschieben lässt, sondern selbst ausreist, bekommt Geld so sieht es ein Punkt von Merkels Abschiebeplan vor. Nicht weniger als 90 Millionen Euro will der Bund zusätzlich in Rückkehrer- und Reintegrationsprogramme stecken, berichtet….

Kommentare sind geschlossen.