Selbstverpflichtung: Grüne wollen nach eigenem Bekunden im Wahlkampf keine Fake News und Lügen verbreiten

“Grüne beschließen Selbstverpflichtung gegen Social Bots und Fake News”, meldet die Grünen-nahe Website Netzpolitik.org mit Bezugnahme auf eine entsprechende Mitteilung der Grünen. Viele Beobachter der geopolitischen Eskapaden der Grünen wissen jetzt vermutlich nicht, ob sie angesichts dieser Behauptung lachen oder weinen sollen.

In dem Netzpolitik-Artikel heißt es dazu: “Als erste Partei legen die Grünen eine Selbstverpflichtung für den Bundestagswahlkampf vor und zwingen damit die anderen…..

Kommentare sind geschlossen.