Flüchtlinge: Wie man ein Millionengeschäft schmackhaft macht

Caritas, Rotes Kreuz und ORF präsentieren Jubel-Studie

Flüchtlinge: Wie man ein Millionengeschäft schmackhaft macht

Am Mittwoch, dem 8. Februar 2017, präsentierte der ORF mit großem Applaus eine von Joanneum Research durchgeführte Studie im Auftrag von Caritas und dem Roten Kreuz. Diese wurde mittlerweile auch der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Nachdem der aufmerksame Medienkonsumenten weiß, dass allein im Jahr 2016 90.000 rund Asylanträge gestellt wurden und vielerorts bekannt wurde, dass 90% dieser Asylwerber am Arbeitsmarkt als eher chancenlos gelten, wirft vor allem die reißerische Präsentation der Studie eine Reihe von Fragen auf.

Kommentar von Florian Machl

Eine anzunehmende Täuschung der Öffentlichkeit dürfte vor allem auf irreführenden Zahlen des für die aktuelle Situation wenig relevanten Zeitbereiches beruhen. Betrachtet wurde…..

Kommentare sind geschlossen.