Die Bombardierung Dresdens und die Vertreibung der Wahrheit

Unsere Nation trauert – aber ohne geschmacklose Grüne „Dresden was a civilian town with no military significance. Why did we […]

Unsere Nation trauert – aber ohne geschmacklose Grüne

„Dresden was a civilian town with no military significance. Why did we burn its people?

If there was no good strategic reason for it, then not even the passage of time can make it right“ (Dominic Selwood, The Telegraph, Ausgabe v. heute)

Dresden wurde am 13. Februar 1945 durch alliierte Flugzeuge fürchterlich bombardiert. Etwa 250.000 Menschen kamen ums Leben.

Von Peter Helmes

Aber „was nicht sein darf, das nicht sein kann“ bestimmt…..

Kommentare sind geschlossen.