Deutschlands neues nicht gewähltes Staatsoberhaupt

Es ist völlig an ihnen vorbeigegangen. Die Deutschen wachen am Montag auf und haben ein neues Staatsoberhaupt. Gauck ist es nicht mehr, dafür Steinmeier. Ja, so geht das in der BRD. Konnten die Deutschen Steinemeier wählen? Gab es einen Stimmzettel mit den Namen von Kandidaten drauf, aus denen sie einen Wahl treffen konnten? NEIN. Den neuen Bundespräsidenten hat die korrupte politische Klasse unter sich ausgesucht und den Bürgern der BRD vor die Nase gesetzt.

Und dann nennt sich Deutschland eine Demokratie. Was für eine Farce. In Österreich wird der Bundespräsident direkt vom Volk gewählt, so wie es….

Kommentare sind geschlossen.