Steckt Soros dahinter? Kanada bekommt ein Flüchtlingsproblem – aus Trumps USA

auf gut deutsch: #ProblemZone
Kanada hat Probleme die steigenden Flüchtlingslasten zu beherrschen – allerdings fliehen die Flüchtlinge nicht aus dem Mittleren Osten, sondern aus Donald Trumps Amerika. Von Oli Smith für www.Express.co.uk, 11. Februar 2017
 
Immer mehr Flüchtlinge fliehen aus Angst vor Donald Trumps Einwanderungspolitik über die amerikanisch-kanadische Grenze.

Viele von ihnen stammen ursprünglich aus dem Mittleren Osten und Afrika, die nun aber Frostbeulen und eisiges Wetter risikieren, um Amerikas nördlichen Nachbar zu erreichen.

Während US Präsident Donald Trump eine harte Politik beim Thema Einwanderung verfolgt, hat Kanadas Ministerpräsident Justin Trudeau fast 40.000 Flüchtlinge aufgenommen.

Allerdings sagen die Orte an der Südgrenze nun, dass sie mit der Zahl an aus dem „Land der…..

Kommentare sind geschlossen.