Faber: Clinton korruptes Diebesnest

Bildergebnis für marc faber public domain

Interview mit Marc Faber. Er sei kein Fan von Trump, hätte ihn aber gewählt. Clinton dagegen sei ein korruptes Diebesnest. – Ausblick 2017: Dow 100.000 – wenn die Notenbanken weiter Geld drucken.

 

Marc Faber hegt keine große Sympathie für Trump, hätte ihn aber gewählt. Alles sei besser als Clinton. Die Clinton-Connection sei nichts anderes als ein korruptes Diebesnest. Grundsätzlich sei es gut, wenn Geschäftsleute in die Politik gingen und nicht Karriere-Politiker an die Macht kommen.

 

Des weiteren ist Faber gar nicht mehr bärisch. Wenn die Fed ihre…Video und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.