Top Ten der vernachlässigten Nachrichten 2017

Zeitungen
Foto: Pixabay

Die Jury der Initiative Nachrichtenaufklärung e. V. präsentiert jährlich zehn Nachrichten oder Themen, die in der medialen Berichterstattung zu kurz gekommen sind. Es handelt sich um Themen, die für die deutsche Öffentlichkeit relevant sind, über die aber bislang in Presse, Funk, Fernsehen und Internet kaum Debatten geführt werden. Hier können Sie einen eigenen Themen-Vorschlag einreichen. Die Top Ten des Jahres 2017 wurden am 08. Februar im Deutschlandfunk in Köln vorgestellt. Die Präsentation können Sie auch auf den Internet-Seiten des Deutschlandfunks ansehen.
Wir freuen uns immer über die Weiterverbreitung unserer Top Ten und stellen ihnen auf Anfrage gerne weiterführende Informationen zur Verfügung.

Top 1: Bundesrichterwahl illegal?

Die Durchführung der Wahl zum Richter an einem deutschen Bundesgericht ist unklar und wenig nachvollziehbar. Es gibt kaum klare Auswahlkriterien für diese Ämter. Stellenausschreibungen werden nicht öffentlich gemacht. Das Prinzip der Chancengleichheit wird zu wenig….

Kommentare sind geschlossen.