Anzeichen von Schizophrenie im Kanzleramt?

www.NachDenkSeiten.de - die kritische Website

Wer Montagnacht spät noch wach war, konnte Zeuge einer seltenen, sehr aufschlussreichen Konstellation werden. Nicht am wolkenverhangenen Sternenhimmel allerdings, sondern auf der ARD-Homepage. Dort waren zwei Artikel in unmittelbarer Nähe zueinander platziert, die geeignet sind, einem auch in dunkelster Nacht die Anzeichen von Schizophrenie im deutschen Kanzleramt zu erhellen. Carsten Weikamp

In dem einen Artikel konnte Georg Mascolo als Vertreter des Rechercheverbunds von NDR, WDR und SZ unter dem Titel „Keine ‚Smoking Gun‘ aus Russland“ berichten: Auch nach fast einem Jahr geheimdienstlicher Untersuchungen im Auftrag der Kanzlerin ist kein eindeutiger Beweis für….

Kommentare sind geschlossen.