Der Autobahn-Krieg: Warum heimlich unsere Straßen privatisiert werden

Ein Thema beschäftigt die Deutschen immer ganz besonders: Das Auto und alles, was dazu gehört. Die schlimmsten Nachrichten in dieser Hinsicht kann man jeden Morgen in den Nachrichten hören: Kilometerlange Staus, marode Brücken und Straßen, Baustellen-Stress und gesperrte Strecken – vom Urlaubsstau auf den Autobahnen ganz zu schweigen. Doch jetzt droht die absolute Eskalation!

Denn noch aus einem ganz anderen Grund sind die deutschen Fernstraßen in der letzten Zeit in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt: Die Autobahnen werden in Zeiten klammer Kassen und hoher öffentlicher Verschuldung zunehmend als Mittel der Finanzakquise….

Kommentare sind geschlossen.