Schleusung von Migranten nach Europa ist die größte Finanzierungsquelle des Islamischen Staates

Wolle mer se nei lasse?
Islamistische Terrorgruppen wie der Islamische Staat, verdienen nun einen Grossteil ihres Geldes mit dem Schleusen von Migranten nach Europa, wie der italienische Geheimdienstchef mitteilte. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 1. Februar 2017

Gehemdienstinformationen zeigen, dass kriminelle Banden in Afrika, die sich im Geschäft des Schleusens von Migranten nach Europa betätigen, „Partnerschaften“ mit Terrororganisationen aus dem Mittleren Osten eingegangen sind, wobei darunter auch der Islamische Staat ist, wie Alessandro Pansa am Dienstag La Stampa mitteilte. Er sagte der Zeitung:……

Kommentare sind geschlossen.