Kommentar: Trump zeigt uns unsere hässlichen Seiten

Der neue US-Präsident Donald Trump hält uns in mancherlei Hinsicht den Spiegel vor.

Der neue US-Präsident Donald Trump hält uns in mancherlei Hinsicht den Spiegel vor. © dpa

Und Trump investiert. In Stahl und Beton. Der Wall an der Grenze zu Mexiko, wenn er denn je errichtet werden sollte, wäre auch ein gigantisches Konjunkturprogramm für die Bauindustrie und die dort arbeitenden Menschen. Also genau das, was gerade linke Politiker fordern, wenn Finanzminister Schäuble mal wieder nichts von seinen Haushaltsüberschüssen in die marode deutsche Infrastruktur stecken und stattdessen lieber das Defizit abbauen will. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.