Die Vereinigten Staaten befinden sich am Vorabend weit verbreiteter ziviler Unruhen

Es braucht nicht viel als Auslöser, um extrem große Massen sehr wütender Protestierer zum randalieren und gewalttätig werden zu animieren. Ausschreitungen und Gewalt können letztenendes zu weit verbreiteten zivilen Unruhen führen und zu Aufrufen zu einer „Revolution“. Die Wahl von Donald Trump war der vielleicht größte Schock für die extreme Linke in der modernen amerikanischen Geschichte und wir konnten bereits sehen, dass eine einzige von Trump getroffene Massnahme innerhalb von 48 Stunden zu Protesten führen können, die von Küste zu Küste reichen. Am Freitag unterzeichnete Trump eine präsidiale Exekutivanordnung, mit…..

Kommentare sind geschlossen.