Die CLINTONS: Noch eine Leiche im Keller? Braverman ist verschwunden

Ende Oktober flatterte mehrmals die Nachricht an mir vorbei, dass Eric Braverman verschwunden ist, ohne dass ich mir einen Reim drauf machen konnte. Dann kam die Meldung auch bei Ézili und inzwischen sind drei volle Monate vergangen und er ist immer noch nicht aufgetaucht. Aber wie Sputnik in der deutschen Version vor zwei Tagen meldete, haben die Clintons in aller Stille ihre ‚Geldmaschine‘ still gelegt, was auch auch von den großen Medien still und vornehm übergangen wurde.

Und heute schickte Brasscheck TV die folgenden drei Video-Links, die Licht in das Dunkel bringen. Nebenbei: BRASSCHECK sollte sich jeder auf den PC legen. Die schicken jeden Tag wichtige Infos und Videos, zu Politik, Ernährung und Gesundheit. Die geben auch nicht Adressen an die CIA weiter. Video und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.