Der Prozess ist unumkehrbar, die USA werden Japan ähnlich werden

Der israelische (russischsprachige) Analytiker, der ehemalige Leiter der israelischen Geheimdienste „Nativ“ Jakob Kedmi war einer von denen, die bereits im Voraus den Sieg von Donald Trump bei der Präsidentenwahl in den USA vorhergesagt haben. Umso interessanter ist es, seine Meinung darüber zu erfahren, was den neu gewählten US-Präsidenten in absehbarer Zeit wohl so alles erwartet. Darüber informiert das Interview der Kolumnistin Lubow Stepaschowa mit Jakob Kedmi.

Jakob Kedmi: Ich stelle keine Prognosen, ich stelle Trends in der amerikanischen Gesellschaft fest. Zu sagen, welche von ihnen gewinnen werden, ist unmöglich vorherzusagen, dazu müsste man eine übernatürliche Intuition besetzen. Aber allgemeine Trends sind:

Die Wahlsieg-Vorhersagen fast aller Massenmedien, US-Behörden und auch dem Hauptquartier der demokratischen Partei entsprachen nicht der tatsächlichen Entwicklung. Sie alle verstanden nicht, was in ihrem Lande vor sich geht.

Es kam frei nach Lenin:…..

Kommentare sind geschlossen.