Erste Hilfe bei Stromausfall: Schritt für Schritt durchhangeln

In Frankreich sorgen ausgefallene Atomkraftwerke für Engpässe in der Stromversorgung. Grund waren die tiefen Temperaturen in den vergangenen Tagen, die für eine hohe Belastung des europäischen Verbundnetzes sorgten. Die Versorgungsengpässe in Frankreich wurden durch Stromimporte bekämpft – auch aus Deutschland. Französische und deutsche Netzbetreiber sprechen zwar von einer „herausfordernden Situation“, geben aber dennoch an, dass eine Gefährdung der Stromversorgung in Deutschland „sehr unwahrscheinlich“ sei. Nichtsdestotrotz beweisen die Stromausfälle in Frankreich, dass auch die mitteleuropäische Energieversorgung nicht unfehlbar ist.

Stromausfall in Deutschland: Die wichtigsten Vorkehrungen im Überblick

Hierzulande dauern Stromausfälle im Durchschnitt rund 10 Minuten. Eine Überlastung der heimischen Stromversorgung durch Unwetter oder Bauarbeiten und Kabelreparaturen gehören zu den häufigsten Ursachen. Um den Grund für einen Stromausfall herauszufinden, sollte man zunächst den eigenen….

Kommentare sind geschlossen.