Zu früh gefreut – US-Aussenministerium überdenkt Zahlung an Palästinenser

 (Bild: Abed Rahim Khatib/Flash90)

Sicher hatte man sich in der Palästinensischen Autonomiebehörde schon gefreut über das großzügige Abschiedsgeschenk des ehemaligen US-Präsidenten Obama nur Stunden vor dem Ende seiner Amtszeit und schon darüber nachgedacht, was man mit den 221 Millionen Dollar machen könnte, die Obama im letzten Moment angeordnet hatte, zu überweisen. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.