Verlangt Josef Joffe die Ermordung von Trump?

Josef Joffe, deutscher Publizist, Verleger und Dozent, sowie Herausgeber der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ hat in der Sendung Presseclub am vergangenen Sonntag die Ermordung von Donald Trump im Weissen Haus vorgeschlagen. Das war seine Antwort auf die Zuschauerfrage: „Gibt es einen Ausweg aus der Trump-Katastrophe?“ So muss man es jedenfalls verstehen.


Die Zuschauerin, Kirstin Nieleburg, stellte weiter die Frage an die Runde bestehend aus Pressvertretern: „Gibt es ein rechtliches mögliches…..

Kommentare sind geschlossen.