Untergang der US-Mainstream-Medien? Trump holt Breitbart-Mitarbeiter ins Weiße Haus

Proteste in Washington© AFP 2016/ ZACH GIBSON / AFP

 

Der Redakteur der von einigen deutschen Medien als „rechtsextrem“ gebrandmarkten US- Nachrichten- und Meinungswebsite Breitbart, Sebastian Gorka, soll demnächst in Donald Trumps Administration kommen, schreibt „Business Insider“. Damit würde er der dritte Breitbart-Mitarbeiter im Weißen Haus werden. Mehr……

Kommentare sind geschlossen.