Laut David Horowitz planen die Demokraten eine „US-Regierung im Exil“ zu erstellen

Laut dem Schriftsteller David Horowitz, der soeben Big Agenda: President Trump’s Plan to Save America (Die große Tagesordnung: Präsident Trumps Plan um Amerika zu retten) herausgegeben hat, sollen Barack Obama und Hillary Clinton die Schaffung einer „Regierung der Vereinigten Staaten im Exil“ vorbereiten.

David Horowitz war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der amerikanischen Linken. Er dirigierte auch die Ramparts Zeitschrift, die die Rolle der CIA ans Licht gebracht hat. Er brach langsam mit der Linken nach dem Mord eines seiner Verwandten durch die Black Panthers. Er veröffentlichte The Shadow Party: How George Soros, Hillary Clinton, and Sixties Radicals Seized Control of the Democratic Party (Die Schatten-Partei: wie George Soros, Hillary Clinton und die Radikalen der 1960er Jahre die Steuerung der Demokratischen Partei übernahmen). Er leitet jetzt das Front Page-Magazin und kam Präsident Trump nahe.

Übersetzung
Horst Frohlich

Kommentare sind geschlossen.