Krieg gegen den Iran immer wahrscheinlicher

Damit wird ein Krieg gegen den Iran immer wahrscheinlicher.

IAF A-4, F-16 jets at Hatzerim [file]

IAF A-4, F-16 jets at Hatzerim_370. (photo credit:Reuters/Amir Cohen)

Man muss folgendes beachten: Zu den „Verbrechen“ die der Obamaadministration von ihren republikanischen Gegnern vorgehalten werden, zählen Leaks, die Pläne der israelischen Regierung offenlegten, von Aserbaidschan aus Angriffe auf den Iran zu fliegen, israelische Geheimdienstleute in den Iran zu schleusen, um die Köpfe des iranischen Atomprogramms zu beseitigen und zusammen mit den Saudis Angriffe auf den Iran vorzubereiten.
Das kann man alles in amerikanischen und Israelischen Medien nachlesen. In diesem Punkt muss man der Obamadministration dankbar sein, das verhindert zu haben.
Syrien kann also getrost aufgegeben und das Feld, mitsamt der immensen Kosten für den Wiederaufbau, den Russen überlassen werden.
Die EU hat heute bereits erklärt, sich nicht an den Wiederaufbaukosten in Syrien zu beteiligen, wenn die Opposition ,sprich Terroristen, geschlagen wird.

 

Dazu:  Der erste „Gewinner“ des Regierungswechsels in den USA: Israels Rechtsaußen…..

 

‘Israel planning strike on Iran from Azerbaijan’….

Israelis Suspect Obama Media Leaks to Prevent Strike on Iran
EU vows not to pay for rebuilding of Syria if opposition is crushed

Quelle:

 

Kommentare sind geschlossen.