(David Berger) Erinnern Sie sich an jene attraktive Frau, die vor wenigen Monaten mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels  ausgezeichnet wurde? Carolin Emcke heißt sie und spätestens seitdem sie sich als lesbisch geoutet hat, ist sie zur großen Denkerin linker Kreise und zur Moral-Gouvernante bei der „Süddeutschen Zeitung“ avanciert.

Die Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels an Emcke im…..