Scharia-Befürworterin war Co-Organisatorin von ‚Women’s March‘

++ Scharia-Befürworterin war Co-Organisatorin von ‚Women’s March‘ ++

Trump-Gegnerin soll zudem Kontakte zu Terrororganisationen haben.

 

Linda Sarsour, einer der Organisatorin des umstrittenen ‚Woman’s March‘, der am Samstag weltweit organisiert wurde, soll Medienberichten zufolge Verbindungen zu Terrorgruppen von Al-Kaida und Hamas haben. Ihre Gruppe „Arab American Association of New York“ erhält zudem hohe Summen vom milliardenschweren US-Investor George Soros.

 

Bildergebnis für Linda Sarsour public domain

Einige Teilnehmer der Anti-Trump-Demos zeigten sich daraufhin schockiert, als sie erfuhren, dass Organisatoren der Veranstaltung Kontakte zu Terrorgruppen und Kindermördern pflegen würden. Quelle..  klick Bild

Kommentare sind geschlossen.