Wir sind Präsident … NICHT!

Könnt ihr euch noch an die Schlagzeile der Blöd-Zeitung vom 20. April 2005 erinnern? Sie lautete „Wir sind Papst!“ weil Joseph Aloisius Ratzinger der erste Deutsche seit 1523 in dieses Amt gewählt wurde. Die Zeitung drückte damit die Stimmung in der deutschen Bevölkerung aus, alle Deutschen wären stolz einen deutschen Papst zu haben.


Diese Indentifizierung mit einem „Sieger“, ausgedrückt in einer Schlagzeile, wurde danach öfters verwendet. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft durch die deutsche Fussballnationalmannschaft der Frauen 2007 hiess die Schlagzeile „Wir sind WeltmeisterIN!“. Im Oktober…..

Kommentare sind geschlossen.