Trump-Leibgarde: 5000 Biker helfen der Polizei gegen Hillarys Horden

Die „Bikers for Trump“ wollen die Polizei bei der Amtseinführung von Donald Trump als 45. US-Präsident beschützen, nachdem Hillarys Horden bereits unzählige Mordaufrufe starteten.

Von Viribus Unitis

Hillarys Horden hatten in den Tagen und Wochen nach der Wahl bei Protesten, sogenannten Demonstrationen, zahlreiche Städte schwer verwüstet. Die Polizei war angehalten worden, sich zurückzuhalten – und Hillarys Horden entfalteten ihr „Killary“-Talent, in Form von massiven….

Kommentare sind geschlossen.