Tagesschau als Kriegs-Propaganda-Kanal?

Andreas Popp

Bildergebnis für andreas popp public domain
Am 14.01.2017 sendete die Tagesschau, das sogenannte Flaggschiff der deutschen Nachrichtensendungen, einen erschreckenden Bericht über US-Soldaten, die man nach Polen abkommandiert hat, wo sie jubelnd von der Bevölkerung empfangen wurden. Auch Kinder wurden ins Bild gestellt, die lachend und unbekümmert mit Kriegswaffen hantierten.

Ich kann nicht sagen, ob diese Tagesschau-Bilder von strahlenden, polnischen Kindern mit Maschinengewehren in den kleinen Händen einer repräsentativen Haltung der polnischen Bevölkerung entspricht. Mich erinnern solche Szenen eher an Bilder, die man noch vor Jahren vonseiten unserer Mainstreampresse verachtete, wenn z.B. arabische oder afrikanische Kinder in ihrer Heimat waffenzeigend abgelichtet wurden. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.