Das Palmöl und die Banken

Erntezeit in Indonesien: Die Palmöl-Früchte werden mit Schubkarren aus den Plantagen transportiert.  Foto: rtr

Palmöl wird oftmals mit Raubbau-Methoden produziert. Internationale Banken finanzieren Agrarkonzerne, die solche Methoden anwenden.

Die Nachfrage nach Palmöl wächst rasant. Rund 60 Millionen Tonnen werden weltweit jährlich von dem vielseitigen Agrarprodukt hergestellt, das unter anderem in Margarine, Pizza und Chips, Waschmitteln, Duschgels und Farben, aber auch in…..

Kommentare sind geschlossen.