Acht Milliardäre haben mehr Geld als die Hälfte der Menschheit

„Money makes the world go round“ singen Liza Minelli und Joel Grey in dem legendären Musical-Spielfilm „Cabaret“. Diese 1972 mit spielerischer Leichtigkeit vorgetragenen Feststellung trifft die Wirklichkeit heute, 45 Jahre später, mit einer derartigen Wucht, dass man nur noch entsetzt aufschreien kann. Das Schlimmste dabei ist, dass sich unvorstellbar große und rasant wachsende Vermögen in den Händen von immer weniger Individuen befinden. Inzwischen sind es nur noch acht (!) Milliardäre, die über mehr Kapital verfügen als die Hälfte der Menschheit.

Laut einer vor wenigen Tagen von der Entwicklungsorganisation „Oxfam“ vorgelegten Studie besaßen die acht reichsten Männer der Welt im Jahr 2016 zusammen 400 Mrd. Euro, während 3,6 Milliarden Menschen gerade….

Kommentare sind geschlossen.