Star-Journalist Greenwald: „Schattenstaat“ hat Donald Trump den Krieg erklärt

Glenn Greenwald, verantwortlich für die Veröffentlichung der NSA-Enthüllungen Edward Snowdens, kritisert die Anti-Trump Kampagne scharf. Foto: Gage Skidmore / flickr (CC BY-SA 2.0)

Glenn Greenwald, verantwortlich für die Veröffentlichung der NSA-Enthüllungen Edward Snowdens, kritisert die Anti-Trump Kampagne scharf.
Foto: Gage Skidmore / flickr (CC BY-SA 2.0)

Der investigative Journalist Glenn Greenwald erlangte durch die Veröffentlichung der Geheimdienstenthüllungen Edward Snowdens im britischen The Guardian Weltberühmtheit. Nun kritisiert der Publizist auf seinem eigenen Blog The Intercept das Agieren des sogenannten „Schattenstaates“ gegen den designierten US-Präsidenten Donald Trump. Die gegenwärtige Schmutzkübelkampagne sei eine Gefahr für die Demokratie und das Ansehen des Journalismus…..

Kommentare sind geschlossen.