NJ: Die Welt des George Soros geht unter – und die Schuld gibt er Merkel

Von James William ChestersonSoros
Das jüdische Konzept zur Beherrschung der Welt ist zwar den meisten Menschen nicht geläufig, aber für Kenner und Wissende nicht allzu schwer zu verstehen. Vor allem gibt es ein immer wieder erkennbares Handlungsmuster. Wenn die Macht- und Finanzjuden des internationalistischen Konzepts ihre Ziele mit einem Vasall nicht mehr erreichen können, wenn ihr Hauptvasall im eigenen Volk kein Ansehen mehr genießt, wird er fallengelassen, auch wenn er alles versucht hat im Sinne seiner Auftraggeber. Auch wenn er noch so treu war. Niemals lässt sich das Machtjudentum mit Verlierern in Verbindung bringen, denn die…..

Kommentare sind geschlossen.