Die Macht der Suggestion -Wie wir unbewußt manipuliert werden

Achtung-Manipulaton.jpg

Die Suggestion ist ist eines meiner Lieblingsthemen, weil sie eine der wichtigsten Waffen der Manipulation ist.

Was genau versteht man eigentlich unter „Suggestion„:

Der Begriff Suggestion bezeichnet die manipulative Beeinflussung einer Vorstellung oder Empfindung mit der Folge, dass die Manipulation nicht wahrgenommen wird oder zumindest zeitweise für das Bewusstsein nicht abrufbereit ist. Etymologisch ist er zurückführbar auf das lateinische Substantiv suggestio, -onis, was so viel bedeutet wie Hinzufügung, Eingebung oder Einflüsterung, oder auf das lateinische Verb suggerĕre (zuführen, unterschieben).

Die Psychologie versteht unter Suggestion eine Beeinflussungsform von Fühlen, Denken und Handeln.

Wer diese Art der unterbewußten Manipulation beherrscht, ist in der Lage Menschen in ihrem Denken und Handeln zu beeinflussen, ohne daß sie es bemerken bzw. glauben, daß durch diese Manipulation entstandene Meinung ihre eigene sei.

Auf der anderen Seite, ist derjenige, der diese Manipulations-„Werkzeuge“ kennt, nicht mehr empfänglich für diese Art…..

Kommentare sind geschlossen.