Migranten mit Essen versorgt: 5 Jahre Gefängnis – 400 Millionen Euro an öffentlichen Geldern abgezweigt: straffrei!

Empörung in Frankreich: 200 Migranten mit Essen versorgt – eine Strafe von 5 Jahren Gefängnis – 400 Millionen Euro an öffentlichen Geldern abgezweigt –  straffrei!

Cédric Herrou steht in Frankreich vor Gericht, weil er und ein paar andere Bauern des südfranzösischen Roya-Tals flüchtenden Menschen aus Afrika Unterkunft gaben und ein wenig Nothilfe für die Reisenden in Grenznähe zu Italien leisteten.

Dieser Fall in Frankreich erinnert an….

Kommentare sind geschlossen.