Russlands Verteidigungschef gesteht: Weltmächte uneinig über Weltordnung

Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu© Sputnik/ Alexej Nikolski

Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat eine Verschärfung des globalen Machtkampfes festgestellt. Führende Staaten rivalisieren demnach immer stärker um Einfluss und Rohstoffe und greifen immer öfter auch zu Waffengewalt, um die eigenen Interessen durchzusetzen. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.