Letzter Versuch des gehässigen McCains und seiner NWO-Kriegstreiber, Trump “friedlich” zu erledigen

Letzter Versuch des gehässigen McCains und seiner NWO-Kriegstreiber, Trump “friedlich” zu erledigen: Unbegründete/Lügen-Anschuldigungen. Obamas bewegtes Schluss-Geständnis: “Ich folge keinen Anweisungen mehr!!”

DIES IST EINE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE ÜBER DEN VERSUCH WAHNSINNIGER, DESPERATER UND KRIEGSLÜSTERNER  US-NEOCONS, DEN GEWÄHLTEN PRÄSIDENTEN  TRUMP IN VERRUF/ ZUM FALL ZU BRINGEN
The Daily Mail 11 Jan. 2017:  Der ehemalige britische Spion hinter dem “schmutzigen Kremlin-Dossier”,  behauptete, dass Trump im Bett sowohl mit Putin als auch perversen Prostituierten gewesen sei, ist entlarvt worden.
Ex-MI6-Agent Christopher Steele sei angeblich die Quelle einer heiklen Datei, die behauptet, dass der Kreml kompromittierende Beweise in Bezug auf  Trumps Sexualleben hätte, womit der Kreml plane, ihn zu erpressen.

Herr Steele ist jetzt seinem Zuhause entflohen, vermutlich ist er in Surrey, aus Furcht vor einem Rückstoss vom Kreml, und Quellen sagen, dass er “um seine Sicherheit bangt”. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.