Unschuldige ermorden, um die Lüge zu bekräftigen

Unschuldige ermorden, um die Lüge zu bekräftigen
Erinnern Sie sich noch an den Bombenanschlag auf den Boston Marathon vom 15. April 2013? Vielleicht auch an jenen Dzhokhar Tsarnaev und seinen vom FBI getöteten älteren Bruder, die in vielen Medien als Täter präsentiert wurden? Dr. Paul Craig Roberts war wieder einmal einer Story auf der Spur, die sich inzwischen ganz anders darstellen könnte...

Meine Leser werden sich gewiss an meine Ausführungen zu den Geschehnissen um das so genannte und vermeintliche Boston Marathon Bombing erinnern. Um den Dingen ein wenig eingehender auf den Grund zu gehen, hatte ich damals ein Interview mit dem Rechtsanwalt John Remington Graham geführt.

John Remington Graham vertritt die Interessen der in Russland lebenden und ebenfalls den Rechtsanwaltsberuf ausübenden Tante des fälschlicherweise in den Vereinigten Staaten von Amerika beschuldigten jüngeren Tsarnaev-Bruders Dzhokhar, dessen älterer Bruder durch....

 

Kommentare sind geschlossen.