Mehre Listen von Gefangenen in der Ukraine

Die begnadigte ehemalige ukra-faschistische Söldnerin und Neu-Abgeordnete der Ukraine, Nadeschda Sawchenko, erhöht den Druck auf Poroschenkos ukra-faschistisches Kiewer Regime. Sie hat nun mehrere Listen von beidseitigen Gefangenen des Donbass-Konflikts veröffentlicht – um den Gefangenenaustausch zu forcieren – den vorallem das Kiewer Regime absichtlich ausbremst.

 

Надежда Савченко в эфире „112 Украина“. 27.12.2016

Laut ihrer Listen – hält der ukra-faschistische Regime-Geheimdienst SBU insgesamt mindestens 901 andersdenkende Ukrainer (847) und Russen (54) gefangen, die des „Separatismus“ und Teilnahme am Donbass-Widerstand gegen das Regime beschuldigt werden. Für diese Leute hat die Volksrepublik Donezk 524 Personen und die Volksrepublik Lugansk 377 Personen ihr Austausch-Interesse angemeldet.

 

Über dies hinaus gibt es auch Hunderte andere andersdenkende und regimekritische Ukrainer, die zwar vom ukra-faschistischen Kiewer Regime gefangen gehalten werden, die aber in keiner der Listen auftauchen. Der Donbass-Widerstand (DNR & LNR) kann zum Austausch dieser regimekritischen Ukrainer kein Austausch-Interesse anmelden, da man sie nicht kennt & sie mit dem Donbass nie zu tun hatten.

 

Des weiteren legt sie auch eine Liste mit 129 Namen offen, die vom Donbass-Widerstand festgehalten werden, für die das Kiewer Regime wiederum einen Austausch möchte. Von den 129 Personen werden 42 vom Donbass-Widerstand als Gefangene bestätigt. Zudem gelten vom Kiewer Regime 494 Personen, überwiegend ukrainische Soldaten und ukra-faschistische Söldner, als vermisst.

Liste hier….

Quelle hier und hier…..

Kommentare sind geschlossen.