Pentagon bringt autonome Waffen mit künstlicher Intelligenz voran – Mikro-Drohnen gegen Menschen

Militärstrategen setzen große Hoffnung in diese Technologie, die günstig in der Herstellung ist und aufgrund der großen Zahl der Flugkörper besonders wirkungsvoll im Einsatz gegen Gegner sein soll.

Das US-Verteidigungsministerium hat einen weiteren Schritt bei der Entwicklung autonomer Waffensysteme gemacht: Wie das Pentagon am Montag (Ortszeit) in Washington mitteilte, testeten die US-Streitkräfte erfolgreich einen Schwarm aus 103 Mikro-Drohnen, die durch ein System künstlicher Intelligenz gesteuert werden. Mehr…..

Kommentare sind geschlossen.