Von Twitter hat es sich bereits herumgesprochen, dass dort eigentlich jeder zweite Account ein Fakeprofil sein soll. Genaues weiß man nicht. Jedenfalls war es auffällig, wie viele neue seltsame Profile seit Jahresanfang #Facebook fluten.

Eingenartige Profilbilder, keine Freunde, keine Chronikeinträge – melden sich aber besonders auf kritischen Foren sofort vehement zu Wort.

bots made 2014 half the web’s traffic

Besonders wenn man irgendwo AfD postet – und sei es nachts um halb drei – dann sind diese Leute sofort zur Stelle. Oder sind es Bots? Die reagieren blitzschnell auf bestimmte Schlagwörter. Das wird lustig, wenn #Bot auf Bot trifft und sich digitale Duelle liefern. Aber daran erkennt man bisher den Bot, dass er nicht wirklich argumentiert, sondern offensichtlich eine Troll-Vorgabenliste abarbeitet – und zwar alle diese Profile auffällig gleich!

Facebook zu Jahresbeginn mit Fakeprofilen geflutet?

Der ganze Bohei um Hass- und Hetze sowie #Fakenews hat offensichtlich…..