Spekulationen über Istanbul-Attentat: Spitzenbeamte sehen „Handwerk ausländischer Geheimdienste“

Spekulationen über Istanbul-Attentat: Spitzenbeamte sehen "Handwerk ausländischer Geheimdienste"
Der türkische Vize-Premierminister Numan Kurtulmus und weitere türkische Spitzenbeamte wittern die Handschrift ausländischer Geheimdienste hinter dem Nachtklub-Anschlag vom Neujahrstag. RT Deutsch befragte den Anti-Terrorexperten Abdullah Agar zu den Hintergründen. Laut ihm sprechen zahlreiche Indizien für die Beteilung eines geheimdienstlichen Apparats. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.