Türkei droht mit Schließung von Incirlik – Ankara stellt Benutzung von Nato-Stützpunkt durch die USA in Frage

Am Mittwoch hatte Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit der Schließung von Incirlik gedroht, wenn die US-geführte Anti-IS-Koalition nicht die türkische Offensive gegen die Dschihadisten in der nordsyrischen Stadt Al-Bab unterstütze. „Unsere Leute fragen, warum benutzen sie den Incirlik-Flughafen“, wenn sie keine Luftunterstützung „in der für uns wichtigsten Operation liefern“, sagte er an die USA gerichtet.

Die Türkei hat die Benutzung des türkischen Stützpunkts Incirlik durch die US-Luftwaffe für Angriffe auf die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Frage gestellt.

 

„Die Macht, Incirlik zu schließen, bleibt in unseren Händen“, sagte der türkische Präsidentensprecher Ibrahim Kalin am Donnerstag im Fernsehsender 24TV. Einschränkend fügte er hinzu, dass es im Moment…..

Kommentare sind geschlossen.