Der Kampf gegen das Bargeld geht auf leisen Sohlen weiter

Der Kampf gegen das Bargeld geht auf leisen Sohlen weiter und wiedermal ist Griechenland der Testballon.
Seit dem 1.1.17 dürfen nur noch bis 500 Euro Rechnungen in bar bezahlt werden. Davor waren es noch 1500 Euro. Alles darüber muss per EC/Kreditkarte oder Überweisung bezahlt werden.
 
Jetzt aber ein neuer, fieser Schachzug um das Bargeld ins Abseits zu stellen: Man muss bestimmte Summen im Jahr, gekoppelt ans Einkommen, via Plastikgeld bezahlen um steuerlich nicht benachteiligt zu werden.
Hier die Grenzen:
Einkommen €7,000: mind. €700 via Kredit- oder EC Karte
Einkommen €10,000: mind. €1,000 via Kredit- oder EC Karte
Einkommen €30,000: mind. €4,500 via Kredit- oder EC Karte
Einkommen €60,000 mind. €12,000
 
Wer dieses Limit nicht erreicht, wird hart bestraft, nämlich mit 22% Strafzins auf die Differenz!
 
Dies ist eine neue Stufe im Kampf gegen das gesetzliche Zahlungsmittel. Leider, wie von uns vorhergesagt, erst der Anfang.
Quelle:

Kommentare sind geschlossen.