Zum Eintritt ins Neue Jahr 2017

Gefesselt und paralysiert im Größenwahn einer gescheiterten Außenpolitik

Der Schweizer Historiker Professor Dr. Daniele Ganser beleuchtet die Obama-NATO-Infamie gegenüber Syrien. Sowohl die NATO als auch die EU haben ihre Außenpolitik gegenüber Russland ad absurdum geführt. Die Schwäche der EU und ihren unberechenbaren Crashkurs haben EU-Mitgliedsstaaten selbst eingeleitet. Bisher erkennt man kein Signal von Richtigstellung. EU-Staaten erscheinen gefesselt und paralysiert im Größenwahn ihrer gescheiterten Außenpolitik unter der Führung des US-Präsidenten Obama, der glücklicherweise als höchster Terror-Pate 2016 definitiv versagt hat.

Der geheime Krieg der NATO gegen Syrien

Daniele Ganser: <<…doch jetzt sind historische Daten zugänglich geworden, die beweisen, dass der Syrienkrieg ein geheimer Krieg der NATO ist… die Regierung Bush betrieb die Destabilisierung Syriens und diese Bemühungen reichten bis in die Regierung Obama hinein… Auch die Franzosen wollten den Sturz von Assad, waren aber intern zerstritten. Der Berater von Präsident Nicolas Sarkozy für den Mittleren Osten, Nicolas Galey, habe im Frühling 2011 an einer geheimen Sitzung im französischen….

Kommentare sind geschlossen.