Weik und Friedrich: „2017 – Make it or break it. Der Wandel ist nicht mehr aufzuhalten“

Was ist 2016 geschehen und was wird uns 2017 erwarten? Das fragen die Bestsellerautoren Matthias Weik und Marc Friedrich in einem Gastbeitrag. Wir erinnern daran, dass Epoch Times 2012 mit einer Rezension ihres Buches „Der größte Raubzug der Geschichte“ als erstes Medium auf die bis dahin unbekannten Autoren hinwies: Wirtschafts- und Finanzpolitik verständlich dargestellt und unerschrocken bewertet.

2016 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. In diesem Jahr hat sich auf globaler Ebene leider einiges äußerst Bedenkliches, Überraschendes und auch Schreckliches ereignet. Wir leben in einer neuen Zeitrechnung und 2016 war der Wendepunkt. Politisch und wirtschaftlich ist das System aus den Fugen geraten und wir alle spüren dies intuitiv.

 

Der verheerende Terroranschlag in Nizza, das Votum für den Brexit, die Wahl Donald Trumps in den USA, das Referendum in Italien, die Verlängerung des wahnsinnigen EZB-Programms und die Angst vor….

Kommentare sind geschlossen.