Israel vergeltet „verrückte“ UN-Resolution mit Einstellung von Zahlungen an Vereinte Nationen

Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu.

Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu.
Israel hat Zahlungen von mehreren Millionen US-Dollar an UN-Organisationen eingestellt. Premierminister Netanjahu will Israels Beziehung zu den Vereinten Nationen insgesamt neu bewerten, nachdem der UN-Sicherheitsrat eine Resolution gegen den israelischen Siedlungsbau verabschiedete. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.