Flugexperte: „Tupolews stürzen nicht von selbst ab“

Eine Tu-154© Sputnik/ Polikaschin

Eine Notsituation an Bord des Tu-154-Flugzeuges hat möglicherweise die Crew daran gehindert, ein Notsignal zu schicken, was letztendlich zu dem Unglück unmittelbar nach dem Abflug in Sotschi geführt haben könnte. Dieser Meinung ist Witali Andrejew, ein russischer Luftfahrtexperte. Ihm zufolge ist auch ein Einfluss von außen nicht ausgeschlossen.

„Nach dem Abflug und einem kurzen Flug von zwei Minuten verschwand das Flugzeug von den Radaren und hat kein Signal über jegliche Störungen an Bord gesendet. Das kann von einem Notfall an Bord zeugen: entweder von…

Kommentare sind geschlossen.