Ukraine: Kiew nimmt verstärkt den Donbass unter Beschuss – Weihnachtsfest in Donezk

Poroschenko bei den ukrainischen Regierungstruppen im Donbass. Bild: Ukrainisches Präsidialamt

 

Gestern nahmen die ukrainischen Streitkräfte und Freiwilligen-Bataillone den Donbass wieder verstärkt unter Beschuss, wobei auch Journalisten von News Front und ANNA News gefährdet wurden. Ukrainische Nazis haben zudem eine Synagoge mit Schweineköpfen beworfen, über die Tatenlosigkeit der OSZE wird sich beschwert. In Donezk waren Festlichkeiten bezüglich Weihnachten….

Kommentare sind geschlossen.