„Fake News“ Aleppo

logo fit4russland

Die Verhandlungen über das Ende des Widerstands gingen über all die vergangenen Tage hin. Wer genau was vermittelte und welcher Staat die Interessen von Terroristen vertrat, war nicht klar.

Vor der Sitzung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen vom 13.Dezember wurde bestätigt, dass die letzten Kämpfer, die noch in einigen Vierteln von Aleppo Widerstand leisteten und das Ende der Kämpfe verzögerten, in den nächsten Stunden mit dem Widerstand aufhören würden. Das änderte das finale Datum der Schlacht um Aleppo natürlich nicht, aber der Genauigkeit halber müsste man den Moment abwarten, wenn der letzte Terrorist Aleppo verließe.

Russland wies alle Vorwürfe bezüglich Kriegsverbrechen zurück und warf dem Westen Mitwisserschaft mit den Terroristen vor. Das Verteidigungsministerium….

Kommentare sind geschlossen.