ARD + ZDF verschweigen Reaktionen von Berlin-Opfern

Es ist schon sehr auffällig, dass der Mainstream nach dem Berlin-Anschlag bisher keine Reaktionen der Opfer bzw. deren Angehörigen zeigt. Diese Reaktionen werden offenbar unterdrückt, weil sie Merkel-kritisch sind.

 

Normalerweise sind die Kameras schnell zur Stelle, wenn es un emotionale Reaktionen von Betroffenen bei großen Unglücken geht. Nach dem Berlin Attentat war davon in den deutschen Medien jedoch nichts zu sehen. Video und mehr….

Kommentare sind geschlossen.