Trumps Gefahrenliste ohne Russland: „Wiederkehr der Adäquatheit“

Der designierte US-Präsident Donald Trump© REUTERS/ Carlos Barria

Politiker in Moskau reagieren positiv auf die Nachricht, dass Donald Trump Russland nicht als Bedrohung für die USA betrachtet, und hoffen auf bessere Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Nun sind alle darauf gespannt, wie sich das praktische Vorgehen der neuen US-Regierung nach deren Amtsantritt gestalten wird. Mehr….

 

Kommentare sind geschlossen.